Link verschicken   Drucken
 

Lichtenstein-Denkmal

Hier weist bereits seit Jahrzehnten ein Mahnmal auf die tragische Ermordung des Journalisten Kurt Lichtenstein hin, der am 12.10.1961 aus Dortmund kam, um für die Westfälische Rundschau einen authentischen Bericht über die Teilung Deutschland zu verfassen.

 

 

Grenzlehrpfad.jpg